Rote Nachtbelichtung

Nachtsicht - wieso rotes Licht unsere Nachtsicht nicht beeinträchtigt.

Das menschliche Auge besitzt zwei Arten von Rezeptoren, die Stäbchen und die Zapfen. Stäbchen und Zapfen haben eine erhöhte Empfindlichkeit für Frequenzbänder an verschiedenen Enden des visuellen Spektrums.

Die Stäbchen sind weitgehend für unsere Tag- und Farbsicht verantwortlich und reagieren empfindlicher auf das rote Band des visuellen Spektrums.

Die Zapfen sind für unser Nachtsichtvermögen verantwortlich und reagieren empfindlicher auf das blaue, kurzwellige Band des visuellen Spektrums.

Aus diesem Grund beeinflusst rotes Licht die Empfindlichkeit der Zapfen nicht und daher wird auch unsere Nachtsicht durch die Benutzung von rotem Licht in der Kabine nicht beeinträchtigt.

Red Lights in Coast Guard Cabin
New Zealand Coastguard Rayglass Protector 850 www.rayglass.co.nz

Top of Page