Neuigkeiten

Elliott 7's fahren mit Hella marine

06 August 2012 in News

Aucklands Royal New Zealand Yacht Squadron hat Hella marine LED Navigationslaternen auf ihren Elliott 7m Yachten für ihr Jugend-Ausbildungsprogramm installiert. Diese besitzen keine Motoren, lediglich eine kleine 12V-Batterie dient als Stromversorgung für die Beleuchtung. Demnach ist es ideal die Hella marine LED Technologie einzusetzen, die den Verbrauch auf weniger als 2W pro Boot senkt.

Das RNZYS Jugend-Ausbildungsprogramm ist international angesehen und erfolgreich. Es hat nicht weniger als vier Teams auf der World Match Racing Tour hervorgebracht, darunter die aktuellen Weltmeister, Black Match Racing.

In vielen der hochkarätigsten internationalen Segel-Events sind ehemalige RNZYSs zu finden. Dazu gehören das Volvo Ocean Race, der World Match Racing Circuit, sowie der Americas Cup und olympische Segelwettbewerbe.

Share:

Top of Page